Für alle Stammkunden und die, die es werden wollen:
Sichern Sie sich unschlagbare Vorteile mit unserer neuen Kundenkarte!

59,90 € für eine Saison
Senioren ab 60 Jahre: 29,90 € für eine Saison

Damit erhalten Inhaber der „Rhing Kaat“:
❚ 50% Rabatt 1 auf alle Panoramafahrten (ca. 1 Std.)
❚ 50% Rabatt 1 auf alle Thementouren („Kölsch-Tour“, „Sieben-Brücken-Tour“, „Kölsche Tön zom Fierovend“ und „Blaue Montage“, ca. 2 Std.)
❚ 50% Rabatt 1 auf allen Großen Kölner Hafentouren (ca. 3 Std.)
❚ 50% Rabatt 1 auf alle Tagesfahrten ins Siebengebirge (nur direkt an unseren Kassen in Köln, am Schokoladenmuseum und in Rodenkirchen)
❚ 50% Rabatt 1 auf alle Live-Musik-Fahrten im November und Dezember („Kölsche Tön op dem Rhing“ und Adventsfahrten)

❚ pro Karteninhaber fahren zwei „Pänz“ von 4 bis 13 Jahren zum Preis von einem mit
❚ Überraschungs-Starterpaket

Freitag ist „Rhing Kaat Dach“ (Kundenkartentag)
an diesem Tag haben Kartenbesitzer und max. zwei „Pänz“ von 4 bis 13 Jahren bei allen Panoramafahrten, Thementouren und Hafentouren von April bis Oktober kostenfreie Fahrt!
… sowie weitere spannende Sonderaktionen 2 für Karteninhaber

TIPP: Sichern Sie sich Ihre „Rhing Kaat“ zum Sonderpreis direkt an unserer Hauptkasse! Sprechen Sie uns an!



Eine Schifffahrt zu zweit ist doch noch viel schöner.
Nehmen Sie Ihre(n) Liebste(n) doch einfach mit!
Die Partnerkarte 3 gibt’s schon zum Preis von 29,90 € für eine Saison.

Die „Rhing Kaat“ ist auch eine prima Geschenkidee!
❚ für Ihren Partner
❚ für Ihre Familie oder Freunde
❚ für Geschäftspartner oder Kollegen

Einfach folgende Angaben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken:

Name
Adresse
Telefonnummer (für eventuelle Rückfragen)

1 Rabatte werden nur auf den regulären Ticketpreis gewährt und auf volle 10 Cent aufgerundet
2 Über Sonderaktionen informieren wir Sie ausschließlich per E-Mail, nicht per Post!
3 Partnerkarte muss vom Inhaber der „Rhing Kaat“ unter Angabe der Kundennummer bestellt werden, max. eine Partnerkarte pro „Rhing-Kaat“-Inhaber!